Firmware-Sourcecode?

Hallo in die Runde!

Bei github steht noch folgendes: “Source code coming soon, for now please use the last released binary.” - allerdings ist das vom Mai letzten Jahres. Gibt’s da was neues? Wann ist “soon”?

Viele Grüße!

Hallo und willkommen :slight_smile:

Danke, das ist eine berechtigte Frage - ehrlich gesagt gab es bislang keine Nachfrage nach dem Sourcecode, und deshalb wurde das Thema hinten angereiht.

Wenn das Interesse jetzt besteht werden wir das so bald wie möglich veröffentlichen, es bedarf nur etwas Arbeit an der Dokumentation damit das auch sinnvoll ist.

Gibt es einen Aspekt der dich konkret interessiert? Kann dir gerne vorab schon Fragen zur Technologie beantworten.

liebe Grüße
Manuel

Ich würde es eher “allgemeine Neugierde wie das realisiert wurde” nennen. (-;

Ok, dann bitte noch um ein wenig Geduld :slight_smile:

Super, vielen Dank! (-:

Vielleicht kannst hier kurz schreiben, wenn sich was ergibt, dann bekomme ich es auf jeden Fall mit.
So long. Bleibt gesund! :mask:

eh, sorry Señor @Manuel
great job & all :slight_smile: :wave: :wave:

but for example arduino library [1] is licensed under GPL v.2.1, so, once you use a GPL library, the whole program is required to be licensed under the GPL. That doesn’t mean you are obligated to make the firmware open source, but, you have to distribute the firmware sourcecode with your program.

When i download the firmware from github [2] there is nothing in the source code archives.

So, friendly-first message,
please be fair to the open source community, there can be nothing proprietary in a while loop :slight_smile: which uses libraries written and documented by others :slight_smile:

[1] https://github.com/esp8266/Arduino/blob/master/LICENSE
[2] https://github.com/sensate-io/firmware-esp8266/releases

sorry for re: in english , my written german is extremely poor.
you can look at a similar thing here, (how it’s done)


or here
https://tasmota.github.io/docs/

Hello @iwogel

Thanks for the friendly reminder :slight_smile:
We do of course intend to publish the source code. To be honest, since there didn’t seem to be any interest in the source, we just put our priorities else where for the moment. However, since interest starts now, we will of course follow the GPL License and publish the source code by the end of next week.

Sorry for the delay.

1 Like

Hallo Manuel,

wie aktuell sind die Sources in GIT eigentlich ?
Kann man den Quellcode mit der Arduino Umgebung zu einem lauffähigen Programm compilieren ?
Oder fehlen noch irgendwelche Libraries ?

Gruß, Klaus.

Hallo Klaus

Der Source auf GitHub ist die Quelle aus der das Binary generiert wird - also ganz aktuell. Zum kompilieren würd ich VS Code empfehlen, damit wurde es erstellt. Die Libraries die du zusätzlich brauchst sind in der Readme des Codes aufgelistet, inkl. Version.

hoffe das hilft,
lg
Manuel

PS: Wenn du an der Verarbeitung des analogen Eingang Verbesserungen (Codetechnisch) vornimmst, lass es mich wissen :slight_smile: Kannst du hier oder auch gerne direkt über GitHub als Pull-Request senden.

Hallo,

der Quellcode für ESPs ist zwar online.
Aber der für die Server und die Apps vermutlich nicht, oder !?
Habt ihr mal darüber nachgedacht, eine Server-App für Synologie zu schreiben? Dann wäre man unabhängiger, und die Daten wären privat.

Gruß, Klaus.

Hallo Klaus

Die Idee die Cloud Lösung “irgendwann” mal zum selber hosten anzubieten gibt es zwar, aber das ist derzeit noch nicht absehbar ob/wie genau das aussehen könnte. Um die Daten privat zu haben arbeiten wir aber an einer anderen Lösung, die schon bald soweit sein sollte :wink:

liebe Grüße
Manuel