Bridge startet nach Konfiguration nicht mehr

Critical Bug: yes
Reproducable: yes (Steps offered below)

App Name: ‘Monitor’
App Operating System: Android
App Running Device: Samsung
App OS Version: Android 8.0.0
App Version: 1.4.9

Problem Description:

Hallo zusammen,
ich habe vor ein paar Tagen meinen NodeMCU ESP8266MOD mit der Sensate Firmware geflasht und mit verschiedenen Sensoren getestet. Da alles super funktioniert hat, wollte ich eine Messung durchführen und habe die Bridge für 2 DHT11 Sensoren konfiguriert. Für den ersten Sensor habe ich den Pin D4 gewählt und für den zweiten den Pin SD2. Nachdem ich diese Konfiguration abgeschlossen hatte kam es zu meinem Problem! Der NodeMCU mit OLED-Display startet wie gewohnt und gab folgende Zeilen der Reihe nach am Display aus:

  1. Connecting to… SSID
  2. Trying Firmware Update…
  3. Signing In…
  4. Waiting for config…
  5. Waiting for sensors…

Und danach sollten normalerweise die Sensordaten angezeigt werden. Doch das ist bei mir nicht(mehr) der Fall. Stattdessen wird ein Reset durchgeführt und alles beginnt von vorne.
Durch das ständige resetten kommt keine stabile WLAN Verbindung zustande und er wird von der ‘Monitor’-App als nicht erreichbar eingestuft.

Ich habe schon alles versucht, Firmware neu hochgeladen, WLAN-Daten neu eingegeben und verbunden,… aber nichts hat geholfen.

Vielleicht kann mir jemand helfen!

LG
Dominik

Hallo Dominik!

Kannst du bitte über die App einen Freigabecode generieren und mir (als private Nachricht) senden, dann kann ich mir das ansehen und ggf. die Konfiguration zurücksetzen.

lg
Manuel

Problem wurde behoben. Offenbar gibt es ein Problem wenn die SDx Ports für Sensoren verwendet werden. Werde diese fürs erste im Konfigurator entfernen. Danke für das Feedback.